Kombikinderwagen kaufen

Wenn du ein Baby erwartest, ist der erste Gedanke – Kinderwagen. Viele Eltern entscheiden sich für den Kauf eines Kombikinderwagens. Damit entfällt die Anschaffung von jeweils einem Baby und einem Kleinkinderwagen.

Es gibt ein riesigen Angebot an Kinderwagen, das richtige Modell zu finden, ist für viele Eltern nicht einfach. Auch ist der Markt ziemlich unübersichtlich. Für die ersten Jahre deines Kindes, sollte es ein sicheres, bequemes und altersgerechtes Transportmittel sein. So eine kostenintensive Anschaffung solltest du dir also gut überlegen.

Der Ratgeber Kombikinderwagen kaufen ermöglicht dir einen Überblick über die einzelnen Aspekte, die beim Kauf eines Kombikinderwagens zu berücksichtigen sind.

Was versteht man unter einem Kombikinderwagen?

Dieser besteht üblicherweise aus mehreren Elementen, nämlich dem Fahrgestell, einer herausnehmbaren Babywanne und einem Sportsitz. Du kannst ihn vom normalen Kinderwagen zu einem mobilen Sportwagen für Kleinkinder umfunktionieren. Auf den sogenannten 2-in-1-Wagen kann sogar mit einem passenden Zusatzelement eine Babyschale für Neugeborene aufgesetzt werden.

Ein moderner und multifunktionale Kinderwagen zeigt auf den ersten Blick keinen Unterschied zu einem klassischen Kinderwagen. Die Modelle wirken schick und sportlich. Der flexible Kombikinderwagen ist ein zuverlässiger Begleiter durch die schönen Jahre der Baby- und Kleinkinderzeit.

Vorteile eines Kombikinderwagens

Kombikinderwagen werden meist wegen des praktischen 2-in-1-Systems gekauft. Das ermöglicht dir eine große Flexibilität im Alltag. Je nach Alter des Kindes kannst du später die Babywanne durch den Sportsitz ersetzen. In den ersten Monaten liegt dein Baby im Wagen. Wenn es älter ist und sitzen kann, möchte es seine Umgebung bei der Ausfahrt betrachten. Dazu benötigst du einen Kinderwagen mit einem bequemen Sitz, der bei Bedarf in eine Liegeposition gebracht werden kann. Der Kombikinderwagen ist für eine Umrüstung zu einem Sportwagen oder Buggy ausgerüstet. Du musst lediglich das Sitzelement austauschen. Der Kauf eines weiteren Kinderwagens für das Kleinkind ist demnach nicht erforderlich.

Der Umbau des Kombikinderwagens kannst du ganz einfach handhaben. Bei vielen Modellen kann der Sportsitz oder die Babywanne aus dem Fahrgestell gehoben werden. Mit einem Klickverschluss kannst du die Aufbauten fest und sicher fixieren.

Die Sitzrichtung des Sportsitzes ist in zwei Richtungen variabel einstellbar. Das Kind kann entweder in Fahrtrichtung schauen oder hat in der umgekehrten Richtung dich im Blick.

Das Design des Kombikinderwagens findet sich auch im Wagenzubehör wieder. So bleibt das optische Erscheinungsbild des Wagens unverändert.

Bestseller Nr. 1
3 in 1 Reisesysteme 3 in 1 Kombikinderwagen Infant Hochlandschaft Kinderwagen Liegender Kinderwagen Faltbarer...
19 Bewertungen
3 in 1 Reisesysteme 3 in 1 Kombikinderwagen Infant Hochlandschaft Kinderwagen Liegender Kinderwagen Faltbarer...*
  • 【Vielseitiger Kinderwagen】 Durch mühelose Anpassungen lässt sich der...
  • 【Unabhängiges Dreifach-Stoßdämpfungssystem】 Das 3D-Stoßdämpfungssystem...
  • 【Bequemes Zusammenklappen mit einem Knopf】 Der Kinderwagen lässt sich...
  • 【Hervorragendes Baumwollmaterial】 Hergestellt aus atmungsaktiver,...
  • 【Sechs Geschenke】 Es gibt sechs Geschenke für Ihre Babys, nämlich...
Bestseller Nr. 2
Maxi-Cosi Zelia S Trio, 3-in-1-Kinderwagen inkl. Babyschale Cabriofix S i-Size, Baby-Travelsystem mit viel...
12 Bewertungen
Maxi-Cosi Zelia S Trio, 3-in-1-Kinderwagen inkl. Babyschale Cabriofix S i-Size, Baby-Travelsystem mit viel...*
  • 3-IN-1-TRAVELSYSTEM: Kinderwagen Zelia S inkl. Liegeposition und integriertem...
  • 2-IN-1-SITZEINHEIT: Die Babywanne kann ganz einfach zum Kinderwagen-Sitzeinhang...
  • KOMPROMISSLOS KOMFORTABEL: Der Kinderwagen Zelia S ist einfach zusammenklappbar...
  • INKL. BABYSCHALE: Die Babyschale CabrioFix S i-Size passt auf den Kinderwagen...
  • INKL. VIEL ZUBEHÖR: Wickeltasche, Schuhabdeckung, Regenverdeck &...
AngebotBestseller Nr. 3
3 in 1 Kombikinderwagen Kinderwagen 3 in 1 Hochformat Kinderwagen Liegender Kinderwagen Faltbarer Kinderwagen...
60 Bewertungen
3 in 1 Kombikinderwagen Kinderwagen 3 in 1 Hochformat Kinderwagen Liegender Kinderwagen Faltbarer Kinderwagen...*
  • 【Multifunktional & 3 in 1 Kinderwagen】 Ein Kinderwagen kann durch einfache...
  • 【Aluminiumlegierungsmaterial und hochwertiges Baumwollmaterial】 Hergestellt...
  • 【Ein-Knopf-Falten und kleine Größe nach dem Falten】 Der Kinderwagen kann...
  • 【Verstellbarer Schuppen mit mehreren Gängen und einfaches Zusammenklappen】...
  • 【Engineering Mechanics Design & SUV Shockproof Design】 Verbessern Sie die...

Ab welchem Alter des Kindes sollte man den Kombikinderwagen umfunktionieren?

Mit dem Heranwachsen deines Kindes, ändern sich auch die Anforderungen an einen Kinderwagen. Die meisten Babys können ab dem 9. Monat selbstständig sitzen. Ab diesem Zeitpunkt entspricht die Babywanne nicht mehr den Bedürfnissen eines Kleinkindes.

Nun ist ein Sportwagen für die tägliche Spazierfahrt erforderlich. Die Wandelbarkeit des Kombikinderwagens zeigt sich jetzt. Er ist schnell und einfach zum Sportwagen umgebaut. Mit einer Liegeposition ausgestattet, kann das Kleinkind sich hinlegen und nach Bedarf ein kleines Schläfchen halten.

Wie lange kann man einen Kombikinderwagen nutzen?

Kombikinderwägen sind wegen ihrer Flexibilität bei vielen Eltern sehr beliebt. Die Nutzungsmöglichkeit kann zum Teil bis ins fünfte Lebensjahr deines Kindes reichen. Ausschlaggebend für die Nutzungsdauer ist die Höchstbelastung des Fahrgestells. Das Körpergewicht und die Körpergröße deines Sprösslings sind die Vorgaben, wie lange du einen Kombikinderwagen nutzen kannst. Nicht jedes fünfjährige Kind passt aufgrund seiner Größe oder Gewichts noch in den Sportwagen.

Welche Eigenschaften zeichnen einen Kombikinderwagen aus?

Der qualitativ hochwertige Kombikinderwagen sollte eine mehrjährige Lebensdauer ohne größere Schäden überstehen. Im Folgenden sind die wichtigsten Eigenschaften beschrieben, die sich auf die Qualität des Kombikinderwagens auswirken.

Materialien

Typischerweise besteht das Fahrgestell aus leichtgewichtigem, aber stabilem Aluminium. Das Gestell, die Klickverschlüsse und die Sicherungen aus Metall halten jahrelanger Belastung stand. Diese Elemente benötigen keinen zusätzlichen Pflegeaufwand.

Aus hochwertiger Baumwolle, Mischstoffen oder strapazierfähigen Polyester sind die Bezüge gearbeitet. Demnach hast du keine Probleme beim Waschen der Bezüge, diese kannst du ohne großen Aufwand zum Waschen abnehmen.

Maße

Die Babywanne sollte groß genug sein, um ausreichend Platz für Kissen, Decken und für das Kuscheltier deines Kindes zu haben.

Stauraum

Der Kombikinderwagen hat unter dem Sitz eine Ablagemöglichkeit. Am Lenker kannst du ein Netz oder Tasche anbringen.

Zusammenklappbares Gestell

Du solltest das Fahrgestell einfach und problemlos zusammengeklappten können. Damit ist der Transport und das Verstauen des Wagens im Kofferraum des Autos unkompliziert zu bewerkstelligen.

Je nach Hersteller benötigt ein zusammengeklappter Kombikinderwagen mehr oder weniger Platz. Deshalb solltest du vor dem Kauf die Außenmaße bei der Wahl miteinbezogen werden. Denn je häufiger ein Kinderwagen im Auto verstaut werden muss, desto einfacher sollte dies vonstattengehen. Sperrige Modelle kosten dich nur Zeit und Nerven.

Lenker

Besonders beim Sportwagen solltest du den Lenker in unterschiedlichen Positionen einstellen können. Häufig sind die Eltern unterschiedlich groß. Sicherheit gewährleistet nur ein der Körpergröße angepasster eingestellter Lenker.

Reifen

Die meisten Kinderwagen-Modelle verfügen über Räder aus Hartgummi. Diese sind ideal für harte Untergründe.

Dagegen sind luftgefüllte Reifen für unebene Böden, wie sie auf Feld- und Waldwegen häufig vorkommen, bestens geeignet. Sie gleichen die Unebenheiten gut aus.

Räder mit beiden Eigenschaften sind Luftkammerräder. Sie bieten dir Vorteile sowie bei hartem wie auch unebenen Böden.

Sitze

Ein Kombikinderwagen kann entweder mit der Babywanne oder mit dem Sportsitz ausgestattet werden. Du solltest den Sportsitz in mehrere Sitz- und Liegepositionen einstellen können.

Einige Hersteller von Kombikinderwagen bieten bei manchen ihrer Kinderwagen-Modelle das Montieren von Autositzen oder Babyschalen vom Auto direkt auf das Gestell des Wagens an.

Standsicherheit

Das Gleichgewicht des Kombikinderwagens sollte unbedingt auch beim Transport von Einkäufen usw. erhalten bleiben. Diese Dinge sollten im Wagen so platziert werden, dass der Wagen im Gleichgewicht bleibt. Mittig unter dem Wagen angebrachte Körbe gewährleisten eine gute Gewichtsverteilung.

Bremsen

Hand- und Fußbremse solltest du jeweils leicht erreichen und auch zu betätigen sein. Günstig ist eine Bremswirkung auf allen vier Reifen deines Kinderwagens. Mit einer Feststellbremse kann ein Wegrollen ausgeschlossen werden.

Gurte

Ein klassisches Haltesystem ist der altbekannte 3-Punkt-Gurt. Dieser Gurt hält zuverlässig und schränkt die Bewegungsfreiheit nicht so stark ein. Der Nachteil dabei ist allerdings die fehlende seitliche Absicherung.

Bei vielen Kombikinderwagen ist bevorzugt der moderne 5-Punkt-Gurt montiert. Dieser Sicherheitsstandard hält das Kind im leichten und wendigen Sportwagen sicher fest ohne merkbare Einschränkung der Beweglichkeit.

Sicherheitsbügel

Der horizontal angebrachte Sicherheitsbügel hält dein Kind sicher im Sitz. Er verhindert das Herausfallen deines Nachwuchses während der Ausfahrt. Du kannst auch Spielzeug daran befestigen.

AngebotBestseller Nr. 1
Maxi-Cosi CabrioFix i-Size, Federleichte i-Size Babyschale (nur 3,2kg), Gruppe 0+ Kindersitz inkl. Sonnenverdeck...
55 Bewertungen
Maxi-Cosi CabrioFix i-Size, Federleichte i-Size Babyschale (nur 3,2kg), Gruppe 0+ Kindersitz inkl. Sonnenverdeck...*
  • i-Size Babyschale, geeignet von 40 bis zu 75 cm
  • Passt zu Maxi-Cosi CabrioFix i-Size Basis
  • Dank des geringen Gewichts (nur 3,2 kg) leicht zu tragen.
  • Entspricht der aktuellen europäischen i-Size-Sicherheitsverordnung.
  • Inklusive großem Sonnenverdeck mit UV-Schutz für fantastische Nickerchen
AngebotBestseller Nr. 2
Maxi-Cosi Citi Babyschale, federleichter Gruppe 0+ Autositz (0-13 kg), nutzbar ab der Geburt bis ca. 12 Monate,...
465 Bewertungen
Maxi-Cosi Citi Babyschale, federleichter Gruppe 0+ Autositz (0-13 kg), nutzbar ab der Geburt bis ca. 12 Monate,...*
  • Maxi-Cosi Citi Babyschale, super leichter baby-kindersitz (nur ca. 3 Kg),...
  • Die Side Protection system-technologie von Maxi-Cosi in den Seitenflügeln...
  • Ein federleichter Autositz für Neugeborene mit einer ergonomisch geformten...
  • Dieser Autokindersitz ist mit einer Vielzahl von Kinderwagen kompatibel, unter...
  • Dieses Produkt verfügt über das R44/04-prüfzeichen, das parallel zu i-Size...
AngebotBestseller Nr. 3
Maxi-Cosi CabrioFix Babyschale, Baby-Autositze Gruppe 0+ (0-13 kg), nutzbar bis ca. 12 Monate, passend für...
935 Bewertungen
Maxi-Cosi CabrioFix Babyschale, Baby-Autositze Gruppe 0+ (0-13 kg), nutzbar bis ca. 12 Monate, passend für...*
  • Maxi Cosi Babyschale, geeignet ab der Geburt bis 13 kg (Geburt bis 12 Monate)
  • Installation mit nur einem Klick: Schnelle und einfache ISOFIX-Installation mit...
  • Besonders bequeme Kopfstütze mit zusätzlicher Polsterung
  • Side Protection System für optimalen Schutz gegen Seitenaufprall
  • Dieser Maxi-Cosi-Kindersitz ist mit Maxi-Cosi- und Quinny-Kinderwagen kompatibel...

Unbedenkliche Materialien

Nichts zu suchen, egal an welchen Elementen deines Kinderwagens sind schädliche Materialien. Achte darauf, dass das GS-Siegel am Wagen angebracht ist. Das bescheinigt dir, dass alle vorgeschriebenen EU-Normen eingehalten wurden.

Sicherheitszubehör

Nicht alle Kombikinderwagen sind mit allem Sicherheitszubehör ausgerüstet. Nachgerüstet werden können beispielsweise Reflektionsbänder und Lämpchen, die für bessere Sichtbarkeit im Dunkeln sorgen.

Verschiedene Hersteller von Kombikinderwagen

  • Akjax
  • Baby- Joy
  • Bergsteiger
  • Britax Römer
  • Coral
  • Froggy
  • Hauck
  • Hot Mom
  • Kesser
  • My Junior
  • VIP und andere

Preise

Der Preis ist das Argument mit der höchsten Priorität beim Kauf eines Kombikinderwagens. Günstige Angebote gibt es schon ab etwa 200 Euro. Im Premiumpreissegment muss man tiefer in die Tasche greifen. Mit rund 500 Euro ist ein exklusiver Kinderwagen mit hochwertiger Ausstattung erhältlich.

Wo kann man einen Kombikinderwagen kaufen?

Es gibt genügend Fachgeschäfte, in denen du Kombikinderwagen erwerben kannst. Oder auch online beispielsweise bei dem Shopping- Riesen Amazon gibt es eine große Auswahl an Kombikinderwagen und dabei hast du den Vorteil das dieser zu dir nach Hause geliefert wird. Du kannst ganz bequem von zuhause aus, vielleicht bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit deinem Partner nach dem passenden Kombikinderwagen Ausschau halten.

Fazit

Die Entscheidung für einen Kombikindewagen hat viele Vorteile. Die Anschaffung zahlt sich aus. Der Wagen ist in der Regel bis zum fünften Lebensjahr deines Kindes nutzbar. Weitere separate Modelle wie ein Sportbuggy sind nicht erforderlich.

Bereits der Säugling liegt sicher in der Babywanne. Die Babyschale kannst du je nach Modell auch als Babysicherheitssitz im Auto montieren. Nach etwa einem Jahr kannst du den Wagen zu einem Sportwagen umbauen.

Beim Kauf ist es wichtig, auf die Altersempfehlung des Herstellers zu achten. Besonders die Sicherheitsgurte können nur für ein bestimmtes Alter ausgelegt sein.

Die Bereifung sollte dem hauptsächlichen Einsatzzweck entsprechen. Schwenkbare Räder mit Hartgummireifen sind bestens für die Stadt mit festem Boden geeignet. Bist du häufig in der Natur unterwegs, sind feststehenden Räder mit luftgefüllten Reifen die bessere Alternative. Unebenheiten werden mit diesen Reifen gut ausgeglichen. Steinige und sandige Wege behindern die Ausfahrt nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Oliver
Letzte Artikel von Oliver (Alle anzeigen)
Über Oliver 25 Artikel
Ich arbeite seit fast 30 Jahren im Bereich Marketing und Produktbeschreibungen und bin ein leidenschaftlicher Redakteur