Die passende Art von Lagerregal finden – dein Kaufguide

Die passende Art von Lagerregal finden – dein Kaufguide

Die passende Art von Lagerregal finden – dein Kaufguide

Ob es sich um deine eigene kleine Heimwerkstatt oder die Einlagerungsmöglichkeiten in deinem Unternehmen dreht, effiziente Lagerregale sind von großem Vorteil, um nicht nur die notwendige Sicherheit für verstaute Ware zu gewährleisten, sondern auch das Maximum aus dem Platz herauszuholen. Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Arten von Lagerregalen. Aus diesem Grund möchten wir dir hier die wichtigsten Unterschiede vorstellen und dabei helfen, das passende Lagerregal für deine Zwecke zu finden.

Die wesentlichen Arten von Lagerregalen

Das passende Lagerregal für deinen individuellen Zweck solltest du nicht allein von Faktoren wie dem verfügbaren Platz und dem Preis abhängig machen. Stattdessen ist es wichtig, welche Art von Ware eingelagert werden soll, und wie die allgemeinen Gegebenheiten im Lager ausfallen. Aus Sicherheitsgründen gelten für einige Regalarten gar gesetzliche Vorschriften, die unbedingt zu beachten sind. Folgend findest du die wichtigsten Daten zu verschiedenen Lagerregalen:

Weitspannregale

Bei einem Weitspannregal handelt es sich um ein pulverbeschichtetes Stahlregal, das mit integrierten Spanplattenböden ausgestattet ist. Optional ist es möglich, die Böden dieser Regale in Stahlböden oder Melaminböden zu ändern, was höhere Tragfähigkeit ermöglichen kann, in der Anschaffung jedoch auch teurer ausfällt. Grundsätzlich eignet sich diese Art von Lagerregal vor allem für schwere und sperrige Güter. Darüber hinaus zeichnet es sich durch seine hohe Flexibilität und der Verfügbarkeit in zahlreichen verschiedenen Maßen (Höhe, Tiefe und Länge sind anpassbar) aus.

Palettenregale

Palettenregale sind vor allem für große Lagerhallen, in denen Ware auf Paletten eingelagert wird, hervorragend geeignet. Aufgrund des Aufbaus von mehreren Regalebenen, die aus aufrechten Rahmen und Querträgern bestehen, sind die Regale praktischerweise mit Gabelstaplern befahrbar, was die Ein- und Auslagerung wesentlich erleichtert.

Für die Nutzung von Palettenregalen bestehen strenge Vorschriften. So müssen zum Beispiel Abstandsregeln eingehalten werden, der Boden muss eine stabile Gegebenheit gewähren und zusätzliche Ausstattung kann für Sicherheitsmaßnahmen erforderlich sein. Palettenregale müssen außerdem gekennzeichnet sein, weshalb diese vorteilhafte Regalart für Lager am besten direkt beim Fachhändler erworben wird, der obendrein hinsichtlich der Verordnungen beraten kann.

Fachbodenregal Stahl

Fachbodenregale aus verzinktem Stahl werden besonders gerne als Archivregale oder Steckregal verwendet. In diesen können Güter verschiedenster Art und Mengen eingelagert werden. Sie sind daher besonders universell einsetzbar. Zusätzlich können diese Regale praktisch mit zusätzlicher Ausstattung wie Kippcontainern oder Behältern versehen werden, sodass sie sich auch für kleine Güter eignen und zum Beispiel eine ausgezeichnete Wahl für eine Werkstatt wären.

Meta Clip Fachbodenregal

Meta Clip Fachbodenregale unterscheiden sich von klassischen Fachbodenregalen dadurch, dass sie als Steckregale aufgebaut sind und bis zu 4-geschossige Regalanlagen realisierbar sind. Die Anzahl der Regale und Fachböden ist jederzeit nach Bedarf anpassbar. Die Regale sind besonders stabil und tragen bis zu 330 kg Fachlast. Sie werden längst nicht nur in Lagern, sondern auch in Verkaufsräumen genutzt.

Zubehör für Lagerregale

Prinzipiell können fast alle Arten von Lagerregalen um Zubehör erweitert werden. So stehen für die Einlagerung kleinerer Güter wie Schrauben und Co. zum Beispiel Euro-Behälter und Kippcontainer zur Verfügung, damit dein Lagerplatz organisiert und effizient genutzt werden kann. Für Palettenregale gibt es einige weitere Ausstattungsmöglichkeiten, die insbesondere Sicherheitsmaßnahmen erfüllen. So sind unter anderem Gitterrahmen, Abstandhalter und Anfahrschutz verfügbar, die Stürze und auch Unfälle mit Lagerfahrzeugen verhindern sollen.

Einkaufen beim Fachspezialisten

Du solltest jetzt in etwa eine Idee davon haben, welche Arten von Lagerregalen es auf dem Markt gibt und wofür sich diese eignen. Es ist nichtsdestotrotz sinnvoll, bei einem Spezialisten zu kaufen, um die bestmögliche individuelle Beratung zu erhalten.

 

Oliver
Über Oliver 42 Artikel
Ich arbeite seit fast 30 Jahren im Bereich Marketing und Produktbeschreibungen und bin ein leidenschaftlicher Redakteur