E-Bike Akku kaufen

E-Bike Akku kaufen

Inhalt

E-Bike Akku kaufen

Spazierengehen und Fahrradfahren gehört mit zu den liebsten Beschäftigungen in der Freizeit. Gerade in den letzten Monaten haben viele Menschen die Vorliebe dazu entdeckt. Die Natur in Ruhe genießen und dabei die frische Luft einatmen. Für viele ist jedoch das Fahrradfahren eine große Anstrengung. Ein E-Bike ist die perfekte Lösung. Natürlich muss der Benutzer hier immer noch in die Pedale treten, damit es vorwärtsgeht, jedoch wird hier das Fahren durch einen Motor effektiv unterstützt. Dieser Motor wir mit einem Akku angetrieben. Ist dieser bereits zu alt oder nicht ausreichen geladen, dann ist es sinnvoll, sich einen E-Bike Akku zu kaufen. Es muss also nicht das gesamte Fahrrad, sondern lediglich ein kleines Teil ersetzt werden.

Was ist bei einem E-Bike Akku wichtig?

Hast du dich dazu entschlossen, einen E-Bike Akku kaufen zu wollen, dann kann das viele Gründe haben. Der Alter ist bereits verschlissen, du möchtest mehr Reichweite bei deinem E-Bike oder einfach nur zur Sicherheit einen Ersatz-Akku zu Hause haben. Die Gründe für den Kauf sind dabei nicht so bedeutungsvoll wie die Fakten. Was macht einen guten E-Bike Akku aus? Der Energiespeicher ist wichtig, damit das Fahrrad entsprechend angetrieben wird und dich bei dem Fahren unterstützen kann. Es ist wichtig, dass die entsprechende Leistung dem Akku angepasst wird. Außerdem solltest du dich immer für den Kauf eines Lithium-Ionen-Akkus entscheiden. Dieser hat deutlich mehr Vorteile.

Vorteile:

  • Die Energielieferung ist effizienter und höher
  • Das Eigengewicht ist deutlich geringer
  • Eine Teilaufladung ist möglich ohne, dass der Akku Schaden nimmt
  • Die Lebensdauer ist deutlich erhöht
  • Das Laden geht schneller als bei anderen Modellen
  • Die Selbstentladung ist so gut wie nicht vorhanden

Nachteile:

  • Sollte zwischen 5° C und 35° C verwendet werden, ansonsten ist die volle Leistung nicht garantiert

Diese Lithium-Ionen E-Bike Akkus gibt es

In den meisten Geräten, die mit einem Akku funktionieren, ist mittlerweile diese Art der Akkus verbaut. Was die wenigsten Menschen wissen: Auch in diesem Bereich der Akkus gibt es deutliche Unterschiede. Häufig wird bei den Produkten nicht darauf hingewiesen, sodass der Endverbraucher diese Tatsache gar nicht vergleich oder überprüfen kann. Damit du eine bessere Übersicht bekommst, möchten wir dir die Unterschiede der Typen einmal näherbringen.

  • Lithium-Kobaltoxid-Akkus haben eine hohe Energiedichte und sehr niedrige Anschaffungskosten. Dafür ist jedoch eine erhöhte Brandgefahr bei einer eventuellen Beschädigung vorhanden
  • Lithium-Manganoxid-Akkus sind besonders gut für die Umwelt, haben eine sehr hohe Lebensdauer und sind zu dem sehr unempfindlich gegen Beschädigungen. Dafür ist die Energiedichte eher gering
  • Lithium-Mischoxid-Akkus sind in den Eigenschaften ähnlich wie die Lithium-Kobaltoxid-Akkus. Die Energiedichte und die Anschaffungskosten liegen jedoch ein wenig höher
  • Lithium-Eisenphosphat-Akkus schneiden sehr gut bei der Energiedichte ab und sind auch für die Umwelt nicht so schädlich. Die Lebensdauer übersteigt hier die anderen Akku-Typen. Jedoch sind hier auch die Anschaffungskosten am höchsten
Bestseller Nr. 1
48V Ebike Akku Pedelec Akku Ebike Batterie- Lithium ion Elektrische Fahrrad Batterie für 1000W/ 750W/ 500W...*
  • 【Parameter】 Diese E-Bike-Batterie mit Halterung ist 48V, 12.5Ah, geeignet...
  • 【Ergonomisches Design】 Die elektrische Fahrradbatterie verfügt über eine...
  • 【800-1000-maliger Zyklus】 Der Ladezyklus des Ebike-Akkus überschreitet das...
  • 🎗Über das Verbindungskabel (Entladestecker): Wir können das Kabel nach...
Bestseller Nr. 2
Maratron Ersatz-Akku 36V 10,4Ah (374Wh) für TELEFUNKEN Multitalent, ZÜNDAPP Z510, Z517, Green 2.7, Green 3.7...*
  • Hochwertiger Sattelstützen-Akku mit 36V 10,4Ah (374Wh) von MARATRON
  • Kompatibel mit folgenden E-Bike Modellen*:
  • Telefunken Multitalent RC820, Telefunken Multitalent RC822, Telefunken...
  • Je nach Modellserie wurden Akkus mit einer Gesamtlänge von 38 cm oder einer...
  • Ladegerät kostenlos im Lieferumfang enthalten. Akku ist mit DC-Ladebuchse...
Bestseller Nr. 3
E-Bike Batterie 36V Li-Ionen Batterie 9Ah 12Ah 18Ah 20Ah mit 42V Ladegerät 200W 1200W 250W 300W 400W 500W 800W...*
  • [-- Produktparameter --] 36V 12Ah Li Ion Akku. Die Größe ist 190x90x70mm. Es...
  • [-- Produkteigenschaften --] Es hat Eigenschaften wie lange Zykluslebensdauer,...
  • [--BMS Schutz --] Die Batterie verfügt über eine integrierte hochwertige...
  • [--Anwendungsbereich --] Diese Batterie ist kompatibel mit Elektroroller,...
  • [-- Lieferung aus EU-Lager --] Wir sind bestrebt, Ihnen zufriedenstellenden...

E-Bike Akku kaufen: Darauf gilt es zu achten

  • Kompatibilität
  • Reichweite
  • Gewicht
  • Preis

Passt der E-Bike Akku zu meinem E-Bike?

Damit der Motor von deinem E-Bike auch effektiv angetrieben werden kann, ist es wichtig, dass der Akku auch zu dem fahrbaren Untersatz passt. Hierbei geht es nicht nur um die benötigte Leistung der Batterie, sondern auch um die Aufnahme. Jeder Hersteller verwendet einen anderen Akku und dementsprechend ist auch die Aufnahme immer mal wieder verschieden. Du hast die Möglichkeit, den Hersteller direkt zu kontaktieren oder kannst auch im Internet recherchieren, um zu erfahren, welcher Akku zu deinem Bike passt. 

Soweit kommst du mit deinem E-Bike

Die Reichweite spielt bei einem E-Bike eine wichtige Rolle. Ist der Akku leer, dann kannst du natürlich weiterfahren. Jedoch ist das ehr mühselig, da gerade diese Fahrräder ein sehr hohes Eigengewicht aufweisen. Ein E-Bike ist für alleiniges Fahren ohne Antrieb nicht ausgelegt. Wie weit du mit deinem Fahrrad kommst, hängt also von dem Akku ab. Außerdem kommt es darauf an, welche Stufe du ausgewählt hast. Ein Fahren auf der höchsten Stufe sorgt für eine schnellere Entladung. Das Gewicht des Fahrers, das Gelände sowie eventuelle Beladung sind weitere Faktoren, die die Reichweite beeinflussen. Die Angaben auf den Akkus beziehen sich immer auf einen Durchschnittswert. Du solltest also immer so planen, dass du die maximale Reichweite nicht komplett ausschöpfst.

Wie schwer ist der Akku?

Das E-Bike an sich hat bereits ein sehr hohes Eigengewicht. Da können selbst einige Gramm weniger vieles bewirken. Je leichter der Akku, desto leichter ist am Ende auch das Fahrrad. Das bedeutet, der Motor muss weniger leisten und die Reichweite kann sich erhöhen. Im Durchschnitt wiegt ein Akku zwischen drei und vier Kilogramm. Neuere Modelle liegen bereits unter 3 kg und sind daher besonders empfehlenswert.

Wie teuer ist der E-Bike Akku?

Die Kosten sollten sich auch bei dem Akku im Rahmen bewegen. Wichtig ist hier ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Es gibt bereits Modelle, die für ca. 180 Euro erhältlich sind. Hier kannst du aber nicht mit viel Komfort rechnen. Häufig haben diese Modelle eine geringe Reichweite oder auch nicht viel Leistung. Am besten ist es, einen E-Bike Akku zu kaufen, der zwischen 300 und 400 Euro angesiedelt ist. Hier bekommst du eine sehr gute Qualität und der Preis ist vollkommen gerechtfertigt. Vergleiche zwischen unterschiedlichen Anbietern kann ebenfalls für eine Ersparnis sorgen. Sehr gute Angebote findest du zum Beispiel bei Amazon. Außerdem sind die Vergleichsmöglichkeiten und die Auswahl bei diesem Anbieter sehr breit aufgestellt.

So kannst du die Lebensdauer des E-Bike Akkus erhöhen

Mit ein paar kleinen Tricks lässt sich die Lebensdauer der kleinen Energiespeicher optimieren. Ein wichtiger Faktor ist die Temperatur. Bei besonders kaltem oder heißem Wetter ist die Entladung deutlich schneller. Auf Dauer können extreme Temperaturen dem Akku schaden. Direkte Sonneneinstrahlung ist ebenfalls schädlich. Am besten verträgt der Akku Temperaturen zwischen 10 und 25 Grad.

Sollte das E-Bike längere Zeit nicht genutzt werden, dann sollte der Akku nicht am Fahrrad bleiben. Besser ist eine Lagerung an einem trockenen und kühlen Ort. Außerdem sollte der Ladestand mindestens 40 Prozent betragen. Auf diese Weise kann auch über einem längeren Zeitraum keine Tiefenentladung stattfinden.

Die Tiefenentladung ist ebenfalls etwas, was die Lebenserwartung deutlich senkt. Gerade bei den neuen Akkus sollte daher so häufig wie möglich geladen werden. Warte also nicht darauf, dass der Akku leer ist, sondern lade am besten nach jeder Benutzung das Bike wieder auf. 

Bestseller Nr. 1
JIZZU Ladegeräte Für Scooter, E Scooter Ladegerät, 36 Volt 42V 2A AC Netzteil Fahrrad, Hoverboard Ladekabel mit...*
  • 🛴【Universal Ladegerät 42V 2A】Das Ladegeräte Für Scooter hat 6 Arten...
  • 🔋【Sicherheitsschutz】Überspannungs-/Überhitzungs-/Kurzschlussschutz,...
  • 🛴【Gute Wärmeableitung Design】Annahme von Aluminium-Kühlkörper, gute...
  • 🔋【Scooter Ladegerät】Das Elektro-Scooter-Ladekabel ist aus hochwertigem...
  • 🛴【LED-Anzeige Design】Das Elektroroller-Ladegerät ist mit einer...
Bestseller Nr. 2
Scooter Corner 36V 42V 2A e Bike ladegerät, für 36V Akku/Electric Scooter/E-Bike/Golf Cart/Wheelchair,mit 3pin...*
  • Ladegerätespezifikationen: Eingangsspannung: (110-240VAC, 50/60Hz)...
  • Intelligente Ladetechnologie: Dieser Batterieladegerät kann den Ladezyklus...
  • Intuitives LED-Anzeigelicht: Mit roten und grünen LED-Anzeigelichtern können...
  • Intelligenter Sicherheitsschutz: Unser Ladegerät verfügt über mehrere...
  • Hochwertiges Design: Das Ladegerät gibt während des Ladevorgangs Wärme über...
Bestseller Nr. 3
Scooter Corner 42V AC Netzteil Fahrrad Ladegerät für 36V Akku Elektroroller E-Bike, für dc5.5 mm2.5 mm Anschluss*
  • Eingang: 100-240 VAC, 50/60 Hz, 2 A, Ausgang: 42 V 1.5A, Ausgang terminal: DC5,5...
  • Breites Einsatzspektrum: Geeignet für die meisten Balance-Scooter und...
  • Sicherheitsschutz: Mit Wechselstromadaptern mit Kurzschluss und Überlast und...
  • High quality:Der Akku Ladegerät Für Elektro Scooter besteht aus hochwertigem...
  • Lichtanzeige: Rotes Licht zeigt das Laden an, grünes Licht zeigt das...
Oliver
Über Oliver 78 Artikel
Ich arbeite seit fast 30 Jahren im Bereich Marketing und Produktbeschreibungen und bin ein leidenschaftlicher Redakteur