Damen Armbanduhren kaufen

Damen Armbanduhren kaufen

Damen Armbanduhren kaufen

Mittlerweile in Zeiten des Smartphons, werden Armbanduhren immer weniger. Doch aktuell erleben diese Geräte ein kleines Comeback, dank den Smartwatches. Aber auch die klassischen Uhren sollten nicht in Vergessenheit geraten. Gerade im Bereich der Damen Armbanduhren gibt es viele Modelle, die nicht nur nützlich sind, sondern auch als Schmuckstück dienen. 

Wir möchten dir, die klassischen Damen Armbanduhren und auch die modernen Modelle wieder näherbringen. In diesem Artikel findest du die wichtigsten Fakten zum Thema. Außerdem zeigen wir dir einige Modelle genauer. Wir erklären dir die Vor- und die Nachteile und zeigen dir außerdem, worauf es bei dem Kauf einer Uhr ankommt. Mit uns findest du nicht nur das richtige Modell, sondern bekommst auch wieder Lust dieses Schmuckstück zu tragen. Außerdem findest du hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen. 

Welche unterschiedlichen Arten der Damen Armbanduhren gibt es?

  • Digital
  • Analog
  • Chronograph

Digital

Seit den 80 er Jahren ist die digitale Variante sehr beliebt bei Kindern und jungen Menschen. Auch wenn die Uhren auf den ersten Blick modern und chic aussehen, haben sie nicht immer einen Vorteil. Zum Beispiel Kinder, die gerade die Uhrzeit lernen, sollten nicht auf diese leichte Variante zurückgreifen. Die Uhrzeit wird bei diesen Modellen einfach in Zahlen dargestellt. Ein Ziffernblatt und die entsprechenden Zeiger sind also nicht vorhanden. So eine Uhr eignet sich zum Beispiel für den Sportbereich, wenn die entsprechende Zeit schnell abgelesen werden soll.

Analog

Das ist die klassische Variante einer Uhr, mit einem Ziffernblatt und zwei oder drei Zeigern. Einige Modelle haben alle 12 Zahlen aufgedruckt. Manche verzichten darauf komplett oder nutzen nur die Zahlen 12, 3, 6 und 9. Gerade bei Modellen für Kindern finden Sie neben den normalen Zahlen von 1 bis 12 auch die Zahlen für den Nachmittag. Dem Nachwuchs fällt es dann einfacher die Uhrzeit zu lernen. Die Zeiger variieren genauso wie die Zahlen. Einige Damen Armbanduhren haben 2. Einen für die Stunde und einen für die Minuten. Manche Produkte verfügen zusätzlich noch über einen Sekundenzeiger. 

Chronograph 

Hierbei handelt es sich um ein kleines technisches Highlight. Den Chronographen gibt es in der analogen und in der digitalen Variante. Häufig wird diese Art gerade von Männern genutzt, aber auch Frauen interessieren sich für diese Uhren. Du kannst an diesen Geräten nicht nur die Zeit ablesen, sondern hast auch eine Stoppuhr dabei.  Bei einigen Modellen kannst du auch die unterschiedlichen Zeitzonen und das Datum ablesen. In der Regel sind diese Damen Armbanduhren ein wenig größer und auffälliger. Chronographen eignen sich nicht als unauffälliges Schmuckstück, sondern sind eher etwas für Menschen, die auffallen möchten. 

AngebotBestseller Nr. 1
Tommy Hilfiger Multi Zifferblatt Quarz Uhr für Damen mit Graues Edelstahl-Mesh-Gliederarmband - 1781945
1.107 Bewertungen
Tommy Hilfiger Multi Zifferblatt Quarz Uhr für Damen mit Graues Edelstahl-Mesh-Gliederarmband - 1781945*
  • Quarz-Multifunktionsuhrwerk mit drei Zeigern
  • Gehäusedicke 7,6 mm / Durchmesser des Gehäuses: 40 mm
  • Grau Zifferblatt
  • Graues Mesh-Armband
  • Wasserabweisend bis 3 bar Wasserspritzer oder Regen richten keine Schäden an,...
AngebotBestseller Nr. 2
Tommy Hilfiger Multi Zifferblatt Quarz Uhr für Damen mit Graues Lederarmband - 1782449
6 Bewertungen
Tommy Hilfiger Multi Zifferblatt Quarz Uhr für Damen mit Graues Lederarmband - 1782449*
  • Multifunktions-Quarz-Uhrwerk mit drei Totalisatoren
  • Gehäusedicke 8,5 mm / Durchmesser des Gehäuses: 38 mm
  • Graues Sonnenstrahlen-Zifferblatt
  • Graues Armband aus echtem, italienischem Leder
  • Wasserabweisend bis 3 bar Wasserspritzer oder Regen richten keine Schäden an,...
AngebotBestseller Nr. 3
Michael Kors Damenuhr BLAIR, 39 mm Gehäusegröße, Quarz-Chronographenwerk, Edelstahlarmband
2.069 Bewertungen
Michael Kors Damenuhr BLAIR, 39 mm Gehäusegröße, Quarz-Chronographenwerk, Edelstahlarmband*
  • 39-mm-Gehäuse, Mineralglas, Quarzwerk mit analoger Chronographenanzeige,...
  • Rundes Edelstahlgehäuse mit roségoldfarbenem Zifferblatt.
  • Roségoldfarben, Edelstahlband.
  • Wasserdicht bis zu 100 m: Tragbar beim Baden, Schwimmen, Schnorcheln und...
  • Verpackt in einer MICHAEL KORS Geschenkbox

Damen Armbanduhren – Schmuckstück oder Geldanlage?

Es gibt zahlreiche Modelle im Bereich Damen Armbanduhren. Und genauso unterschiedlich sind auch die Materialien. Das liegt daran, dass sich dieser Markt den unterschiedlichen Menschen angepasst hat. Du bekommst eine Uhr bereits für 10 Euro. Hier handelt es sich jedoch häufig um ein minderwertiges Material, welches in der Regel nur dem Nutzen dient. Dann gibt es Uhren, die mit besonders auffälligen Farben und Designs versehen sind. So haben zum Beispiel die Zeiger eine witzige Form oder auch die Zahlen.

Die Uhren selbst können dabei mit unterschiedlichen Armbändern versehen werden. Manche sehen aus wie ein Armband und der Anhänger verfügt dann über eine Uhr. Alle diese Produkte dienen als nützliches Hilfsmittel und als Schmuckstück. Es gibt aber auch Modelle aus sehr hochwertigen Metall und versehen mit Diamanten oder anderen Steinen, die viel Geld kosten. Diese Damen Armbanduhren werden in der Regel nur zu besonderen Anlässen getragen. Es handelt sich bei solchen Uhren häufig um eine kleine Investition. Diese Produkte können dann auch als langfristige Geldanlage dienen. Uhren aus Gold, welche mit unterschiedlichen Steinen versehen sind, verlieren kaum an Wert und werden in ein paar Jahren wieder gut verkäuflich sein. So hast du nicht nur eine sichere, sondern auch schöne Geldanlage. 

Vor- und Nachteile von Damen Armbanduhren

Vorteile 

  • Auswahl
  • Nutzen
  • Einsatzgebiet
  • Preise

Unbegrenzt scheint die Auswahl an Damen Armbanduhren. Du hast für jedes Anlass die passende Uhr. Die unterschiedlichen Modelle können also auch für den Nutzen gekauft werden. Du kannst eine extra Sportuhr, eine Uhr zum Ausgehen und eine Uhr für da Büro kaufen. Die unterschiedlichen Einsatzgebiete erweitern deine Möglichkeiten. Außerdem sind die Preise sehr unterschiedlich. So ist für jeden Geldbeutel die passende Uhr zu finden. 

Nachteile 

  • Größe

In der Regel sind Damen Armbanduhren kleiner als andere Uhren. Besonders wenn du dich für die typischen und klassische Variante entscheidest. Die Uhrzeit lässt sich hier schwerer ablesen. Dafür wirkt die Uhr am Arm nicht so wuchtig. 

Was ist bei einem Kauf einer Damen Armbanduhr wichtig?

  • Art
  • Material
  • Farben
  • Preis

Art

Du solltest vor dem Kauf einer Damen Armbanduhr überlegen, welche Art Uhr es werden soll. Die unterschiedlichen Arten haben wir dir weiter oben detailliert erklärt. Es kommt nun darauf an wie du die Uhr nutzen möchtest und welches Modell dir zusagt. Möchtest du möglichst viele Informationen haben, dann empfiehlt sich ein Chronograph. Die klassische Variante passt zu allen Menschen und zu jeder Situation. Die Damen Armbanduhren, die mit einer digitalen Funktion ausgestattet sind, ist besonders beim Sport beliebt. 

Material

Genauso vielfältig wie die Damen Armbanduhren selbst ist auch das Material, aus dem die Uhren hergestellt werden. Besondere Schmuckstücke gibt es aus Gold, Platin oder auch Silber. Aber auch Uhren aus Silikon sind sehr beliebt. Es gibt sogar manche Modelle, die ein Armband aus Stoff oder auch aus einem Gummizug haben. Wieder andere sind aus Leder gefertigt. Es gibt unterschiedliche Materialien und auch Modelle. Hier kommt es ganz allein auf deinen persönlichen Geschmack an. 

Farben

Es gibt nicht nur unterschiedliche Materialien im Bereich Damen Armbanduhren, sondern auch verschiedene Farben. Besonders beliebt sind dezente und gedeckte Farben. Die meisten Uhren sind aktuell, aus Rose Gold oder auch in schwarz gehalten. Du brauchst aber nicht auf deine Wünsche zu verzichten, denn Uhren gibt es in allen Farben. Du bekommst also auch bunte oder knallige Produkte ohne Probleme. Manchen bevorzugen auch mattes Metall oder besonders funkelnde und glitzernde Modelle. Auch das ist in diesem Bereich zu finden. Du musst also deine Wünsche nicht zurückstecken und findest genau das was du möchtest.  

Preis

Der Preis spielt auch hier eine Rolle. Einfach und sehr unkomplizierte Modelle sind bereits sehr günstig zu haben. Doch je ausgefallener das Design und das Material, desto teurer werden die Modelle. Eine Gold Uhr, die mit unterschiedlichen Diamanten besetzt ist wirst du nicht für 100 Euro bekommen. Das Material und auch die Verarbeitung haben ihren Preis. Im Bereich zwischen 50 und 150 Euro findest du jedoch solide Modelle, die deinen Wünschen und auch deinem Geschmack entsprechen. 

Ein paar Damen-Armbanduhren Modelle – kurz aufgelistet:

  • Alien Work Damen Armbanduhren
  • s. Oliver Time Damen Armbanduhren
  • Amexi Holz Uhr
  • Haemmer Pink Passion

Häufige Fragen zum Thema Damen Armbanduhren

Welches Material ist das beste?

Im Allgemeinen kann diese Frage nicht grundsätzlich beantwortet werden, denn jeder Mensch hat andere Vorlieben und somit auch ein anderes Verständnis von Gut. Besonders anschmiegsam sind Lederarmbänder oder Armbänder aus Stoff. Diese fühlen sich auf der Haut weich an. Uhren aus Metall sind in der Regel robuster. Jedoch auch ein wenig steifer und kühler auf der Haut. Gerade im Sommer kann das ein Vorteil sein. Uhren aus Silikon passen sich zwar perfekt an, können jedoch gerade bei warmen Temperaturen sehr unangenehm werden, da das Material nicht atmungsaktiv ist. Es kommt bei dem Material also auf deine Vorlieben und auf die Umstände drauf an. 

Sind alle Damen Armbanduhren wasserdicht?

Nein. Es gibt natürlich Modelle, die wasserdicht sind. Bei diesen findest du aber einen Hinweis seitens des Herstellers. Außerdem werden hier dann auch Angaben darüber gemacht, bis zu welcher tiefe die Uhr wasserdicht ist. Manche Modelle können Spritzwasser unbeschadet überstehen. Wieder andere solltest du vom Wasser komplett fernhalten. Das unterscheidet sich je nach Marke und Art der Uhr. 

Können Damen Armbanduhren mit einer Gravur versehen werden?

In erster Linie kannst du Armbanduhren natürlich nachträglich gravieren lassen. Hier kommt es allerdings auf die Uhren und auf das Material an. Nimm die Uhr einfach mit zu einem Juwelier oder anderen Dienstleister, der Gravuren anbietet. Hier bekommst du eine genaue Beratung. Suche dir dafür jedoch nur seriöse Anlaufstellen. Da bekommst du auch eine Garantie auf die Gravur selbst. 

Bestseller Nr. 1
Michael Kors Damenarmband aus schwarzem Leder für Apple Watch®, 38mm/40mm/41mm
14 Bewertungen
Michael Kors Damenarmband aus schwarzem Leder für Apple Watch®, 38mm/40mm/41mm*
  • Kompatibel mit: Watch der Serie 1, Serie 2, Serie 3, Serie 4, Serie 5 und...
  • Individuelle Passform für Watches mit 38- und 40-mm-Gehäuse
  • Bandfarbe: Schwarz
  • Bandmaterial: Leder
  • Verschluss: Dornschließe
AngebotBestseller Nr. 2
Liebeskind Berlin Damen Analog Quarz Smart Watch Armbanduhr mit Leder Armband
319 Bewertungen
Liebeskind Berlin Damen Analog Quarz Smart Watch Armbanduhr mit Leder Armband*
  • Zweizeiger Damenuhr mit Edelstahlgehäuse und hochwertigem schwarzem...
  • Edelstahlgehäuse poliert Ø 34 mm; kratzunempfindliches Mineralglas,...
  • Hochwertiges Lederband mit Dornschließe Das Easy-Change-System mit...
  • Gut ablesbares Zifferblatt
  • Verpackt in einer original LIEBESKIND BERLIN Geschenkbox
AngebotBestseller Nr. 3
s.Oliver Armbanduhr Damen Quarzuhr Analog, mit Leder Armband, Silber, 3 bar Wasserdicht, Kommt in Uhren Geschenk...*
  • s.Oliver Armbanduhr Damen Quarzuhr Analog, mit Leder Armband, Silber, 3 bar...
  • Damen Uhr aus der s.Oliver Time Collection mit hochwertigem Edelstahlgehäuse
  • Das Lederarmband ist besonders pflegeleicht und lässig
  • Diese Uhr der Marke s.Oliver ist bis zu 3 Bar wasserdicht und mit einem...
Oliver
Über Oliver 48 Artikel
Ich arbeite seit fast 30 Jahren im Bereich Marketing und Produktbeschreibungen und bin ein leidenschaftlicher Redakteur