Toilettenstuhl mit Rollen kaufen

Toilettenstuhl mit Rollen kaufen

Toilettenstuhl mit Rollen kaufen

Je älter die Menschen werden, desto häufiger sind Einschränkungen an der Tagesordnung. Das Aufstehen und auch das Gehen fällt nicht mehr so einfach und häufig verzichten die Menschen dann auf Bewegung. Viele unterschiedliche Hilfsmittel sollen dafür sorgen, dass genau das nicht passiert. Die Selbstständigkeit und die Freiheit sollten möglichst lange aufrechterhalten werden. Aus diesem Grund kann Toilettenstuhl mit Rollen ein sehr sinnvolles Hilfsmittel sein. Er lässt sich leicht rollen, nimmt kaum Platz weg und ist einfach zu reinigen. Nicht nur Senioren können davon profitieren. So ein Stuhl findet seinen Einsatz auch nach einer Operation oder während einer Reha-Maßnahme. 

Was ist ein Toilettenstuhl mit Rollen?

Auf den ersten Blick sieht er aus wie ein ganz normaler Stuhl. Unter der Sitzfläche befindet sich ein Eimer oder eine Schale. Hier kann die Notdurft aufgefangen werden. Die Sitzfläche lässt sich hoch und runter klappen. Auf diese Weise ist die Hygiene zu jeder Zeit gewährleistet. Dabei kann das Hilfsmittel überall aufgestellt werden. Du bist also nicht auf das Badezimmer beschränkt. Der Toilettenstuhl mit Rollen ist im Handling sehr einfach. Dieser Stuhl kann auch kurzfristig als Rollstuhl verwendet werden. Der Betroffene kann also auf dem Stuhl sitzen und über kurze Strecken geschoben werden. Einige der Modelle sind so aufgebaut, dass diese auch über die eigentliche Toilette geschoben werden können. Das gibt gerade Senioren ein Gefühl von Sicherheit. Das zur Toilette gehen wird dann nicht mehr zu einer Herausforderung, sondern ist wieder einfach wie in jüngeren Jahren.

Worauf sollte bei dem Kauf von einem Toilettenstuhl mit Rollen geachtet werden?

Wie bei allen anderen Hilfsmitteln in der Pflege ist die Sicherheit ein wesentlicher Faktor. Der Toilettenstuhl soll schließlich eine Erleichterung für den Alltag sein. Aus diesem Grund gibt es unterschiedliche Faktoren, die bei dem Kauf beachtet werden sollten. Nur mit einer guten Überlegung und den passenden Informationen findest du auch den passenden Stuhl.

Da der Toilettenstuhl das Leben erleichtern soll, ist es wichtig, dass die Größe passt. Dabei sollte zum einen auf die Höhe der Sitzfläche und zum anderen auf die Höhe des gesamten Stuhls geachtet werden. Sollte der Stuhl in Verbindung mit einer normalen Toilette verwendet werden, dann muss dieser bequem darüber geschoben werden können. Er darf hier nirgendwo anecken oder sich nur schwer schieben lassen. In diesem Fall wäre eher eine Behinderung als eine Erleichterung. Es ist aber auch wichtig, dass die Sitzfläche nicht zu niedrig ist. Der Betroffene muss einfach und ohne Schwierigkeiten aufstehen und sich auch wieder setzen können. Am besten ist ein Modell, welches in der Höhe verstellt werden kann. Auf diese Weise kann der Toilettenstuhl passend zur Umgebung eingestellt werden.

Die Armlehnen und auch die Rückenlehnen sollten gepolstert sein. Viele Stühle haben an dieser Stelle einen Schaumstoff, welche mit abwaschbarem Stoff überzogen wurde. Einfache Modelle sind mit einer Sitzfläche, der Rückenlehnen und den Armlehnen aus Kunststoff ausgestattet. Zum einen ist das deutlich härter und zum anderen kann der Stuhl gerade im Winter sehr schnell auskühlen. Die Benutzung kann dann als unangenehm empfunden werden. Außerdem solltest du darauf achten, dass sich die Armlehnen umklappen oder versenken lassen. Auch das dient der einfachen Benutzung und kann in vielen Situationen besser sein.

Die Größe des Eimers oder der Schüssel ist auch entscheidend, wenn es um den Kauf geht. Hierbei ist weniger das Volumen als der Durchmesser interessant. Die Standard-Toilettenstühle mit Rollen haben Auffangvorrichtungen, die einen Durchmesser von ca. 45 cm haben. Das ist bei den meisten auch vollkommen ausreichend. In manchen Situationen sind die Anwender jedoch auf einen größeren Durchmesser angewiesen. Hier muss sich dann für ein anderes Modell entschieden werden. In diesem Zusammenhang spielt dann auch die maximale Belastbarkeit eine Rolle. Diese sollte in jedem Fall nicht überschritten werden, da die Toilettenstühle sonst nicht mehr sicher sind und die einfache Benutzung nicht mehr garantiert werden kann.

Der letzte wichtige Punkt sind die Rollen. Diese sollten ebenfalls eine hohe Traglast haben. Außerdem ist es wichtig, dass die Bereifung gummiert ist. Nur dann können die Rollen nicht rutschen und haben eine gute Haftung. Außerdem sollte an jedem Toilettenstuhl mit Rollen eine entsprechende Feststellbremse vorhanden sein. Einige Modelle haben nur zwei, andere haben vier davon. Das Minimum von zwei Bremsen muss jedoch vorhanden sein, damit der Stuhl während der Benutzung nicht wegrollen kann.

Fragen zum Toilettenstuhl auf Rollen

Muss der Toilettenstuhl auf Rollen selbst finanziert werden?

Liegt eine medizinische Notwendigkeit vor, dann kann der Arzt ein Rezept oder eine Verordnung ausstellen. Vor dem Kauf muss in diesem Fall aber ein Antrag bei der jeweiligen Krankenkasse gestellt werden. Die Kasse übernimmt nicht die gesamten Kosten, sondern lediglich einen Teil. Nach der Genehmigung über die Kasse, kann der Toilettenstuhl in einem Sanitätshaus gekauft werden. Der Kaufbeleg wird dann bei der Krankenkasse eingereicht. Nach entsprechender Prüfung erstattet die Kasse dann den Teilbetrag. Sollte ein Toilettenstuhl ohne medizinischen Grund angeschafft werden, dann trägst du alleine die Kosten für das Hilfsmittel. Günstige Modelle gibt es bereits ab ca. 80 Euro. Je nach Ausstattung und Komfort klettert der Preis nach oben. Eine sehr gute Übersicht über die unterschiedlichen Modelle bekommst du zum Beispiel bei Amazon. Hier kannst du nicht nur gut vergleichen, sondern auch direkt den passenden Stuhl kaufen.

Was muss der Reinigung beachtet werden?

Ähnlich wie auch die herkömmliche Toilette ist der Toilettenstuhl besonders hygienisch zu halten. Das bedeutet er muss regelmäßig gereinigt werden. Der Eimer oder die Schüssel sollten nach jeder Benutzung entsprechend saubergemacht werden. Hier kann herkömmliches Putzmittel verwendet werden, welches Bakterien zuverlässig abtötet. Desinfektionsmittel sind für die Flächen am Stuhl sinnvoll. Der Sitze und auch die Lehnen können so einfach abgewischt werden. Nach ca. einem Jahr sollte der Eimer oder die Schüssel komplett ausgetauscht werden. Entsprechenden Ersatz bekommst du im Internet oder auch im Sanitätshaus. Für die Reinigung zwischendurch eignet sich ein feuchtes Tuch. Damit können die Stangen und andere Flächen abgewischt werden. Einige Modelle können auch unter der Dusche gereinigt werden. Auf diese Weise werden auch schwer erreichbare Stellen sauber. 

Fazit

Ein Toilettenstuhl kann in vielen Lebenslagen eine sinnvolle Anschaffung sein. Dabei können nicht nur Senioren von den Vorteilen profitieren. Auch nach einer Operation oder in einer Reha-Maßnahme kommen diese Produkte zum Einsatz. Der Toilettengang wird damit deutlich einfacher. Der Betroffene erhält durch eine einfache Anschaffung deutlich mehr Lebensqualität zurück. Mit dem Toilettenstuhl auf Rollen kommen die Selbstständigkeit und die Freiheit wieder.

Bestseller Nr. 1
Fahrbarer Toilettenstuhl Nachtstuhl TSF von Trendmobil auf Rollen NEU für die professionelle Pflege Toilettenrollstuhl*
  • Toilettenrollstuhl TSF NEU + OVP Der Klassiker, vieltausendfach erprobt. Ausgereift, anspruchslos, unkompliziert, eben Qualität
  • Hilfmittelnummer: 18.46.02.0059 Handelsübliche Toilettenbecken können überfahren werden. NEU Den TSF gibt es jetzt auch in einer faltbaren und zerlegbaren Ausführung. Suchbegriff: TSF Travel
Bestseller Nr. 2
Mobiclinic, Toilettenstuhl mit Rollen, Barco, Europäische Marke, Toilettensitz für Ältere und Behinderte, WC Sitz, Klappbare Armlehnen, Abnehmbare Fußstützen, Mit Deckel, Feststellbremse, Schwarz*
  • ✔️RESISTENT: Der WC stuhl aus Stahl, um bis zu 100 kg zu tragen und nicht den Vorteil zu verlieren, leicht zu sein.
  • ✔️KOMFORT: Diese Toilettenstuhl für Behinderte verfügt über abnehmbare, gepolsterte Armlehnen und klappbare Fußstützen. Zusätzlich zu einem großen Sitz, der dem Benutzer Komfort bietet.
  • ✔️SICHER: Der WC Stuhl hat Bremsen an den Hinterrädern, um die Kontrolle und Stabilität der Situation jederzeit zu gewährleisten.
  • ✔️IDEAL FÜR: Die Behindertentoilette ist ideal für extreme Effizienz und Kombination von Sicherheit und Komfort.
  • ✔️MOBICLINIC GmBH ist ein führender Hersteller von Mobiliar für Kliniken, Krankenhäuser, betreutes Wohnen und in der Orthopädie. Es handelt sich um ein Spezialunternehmen, das seinen Kunden seit 1985 beste Qualität und Vertrauen bietet.
Bestseller Nr. 3
Trendmobil Toilettenstuhl TSF fahrbarer Toilettenrollstuhl mit HMV Nummer 18.46.02.0059 inkl. gepolsterter Sitzplatte und Eimer Belastbarkeit bis 120 kg*
  • Der Klassiker aus dem Hause Trendmobil Modell: TSF, vieltausendfach erprobt. Ausgereift, anspruchslos, unkompliziert, eben Qualität. Stabiler, robuster Rahmen aus Stahlrohr.
  • Mit Eimer und Toilettentopfhalter. Stabiler, robuster Rahmen aus Stahlrohr. Absenkbare Armlehnen und abschwenkbare, abnehmbare Fußstützen erleichtern das Umsetzen. Feststellbremsen an den hinteren Lenkrollen sorgen für sicheren Stand.
  • Toilettenstuhl kann auch zum Transfer innerhalb der Wohnung genutzt werden. Hohe Belastbarkeit.
  • Technische Daten: Farbe Anthrazit, Gesamtlänge 85 cm, Gesamtbreite 56 cm, Gesamthöhe 96 cm, Sitzhöhe 50 cm, Sitzbreite 45 cm, Sitztiefe 44 cm, Rückenhöhe 44 cm, Belastbarkeit 120 kg, Gesamtgewicht 14 kg, Überfahrhöhe 42 cm, Maße Öffnung 23 cm - 22 cm
  • Hilfmittelnummer: 18.46.02.0059 Handelsübliche Toilettenbecken können überfahren werden.
Bestseller Nr. 4
Toilettenrollstuhl INVACARE H720T, Toilettenhilfen*
  • Toilettenrollstuhl INVACARE H720T
    Mit Eimer und Toilettentopfhalter. Stabiler, robuster Rahmen aus Stahlrohr. Absenkbare Armlehnen und abschwenkbare, abnehmbare Fußstützen erleichtern das Umsetzen.
Bestseller Nr. 5
HOMCOM Toilettenrollstuhl, Kommodenstuhl mit Armlehne und Rückenlehne, Nachtstuhl mit Rollen, Duschstuhl, Mobilitätshilfe, Aluminium, Weiß, 88 x 54 x 94 cm*
  • Multifunktional: Ideal für Senioren oder körperlich eingeschränkte Menschen, um die Mobilität und den Transport in einem Haus oder Krankenhaus zu unterstützen. Dieser Stuhl konzentriert sich auf Komfort und macht das Duschen und die Selbstpflege leicht zugänglich
  • Dusch zugänglich: Dieser Kommodenstuhl mit wasserdichter PU-Bezugsfläche und Aluminiumkonstruktion ermöglicht einfaches Duschen
  • Abnehmbarer Eimer: Er ist mit einem großen runden Eimer mit Deckel unter dem Sitz ausgestattet, der zum Reinigen leicht entfernt werden kann
  • Zusätzlicher Komfort: Dieser medizinische Duschstuhl ist mit Armlehnen, dicke Polsterung und praktische klappbare Fußstütze für zusätzlichen Komfort ausgestattet
  • Rollen mit Bremsen: Mit vier Bremsen auf den Rollen kann dieser Rollstuhl leicht an Ort und Stelle, sogar am nassen Boden, bleiben
Bestseller Nr. 6
Toilettenrollstuhl TRS 130 chrom/ schwarz(Drive Medical), Toilettenhilfen*
  • Mit abdeckbarem Toiletteneimer.

    Hilfsmittelnummer: 18.46.02.0058
Bestseller Nr. 7
KMINA PRO - Toilettenrollstuhl mit Räder, Duschstuhl für Senioren Rollen, Nachtstuhl mit Nachttopf, Toilettenstuhl für Senioren, Stuhl Dusche Senioren, Rollstuhl Toilette, Toilettenstühle Sitz*
  • ♥ MULTIFUNKTIONAL: Der Duschrollstuhl kann zur Erleichterung der Entleerung verwendet werden, indem man das eingebaute Urinal oder das gemeinsame WC benutzt, oder er kann in der Dusche für die Körperpflege von Menschen mit eingeschränkter Mobilität verwendet werden. Dank des multifunktionalen Rollstuhls werden diese Aufgaben sowohl für den Benutzer als auch für das Pflegepersonal einfacher.
  • ♥ BEQUEM UND SICHER: Der Stuhl verfügt über abnehmbare Fußstützen aus Nylon und klappbare Armlehnen, die dem Benutzer verschiedene Möglichkeiten bieten und maximalen Komfort garantieren. Außerdem verfügt er über eine gepolsterte Sitzfläche mit Bezug aus PU.
  • ♥ ABMESSUNGEN: Der aus Aluminium gefertigte Duschrollstuhl ist kompakt, funktionell und langlebig für eine intensive Nutzung. Seine Abmessungen sind 55,5 cm Breite, 88,5 cm Länge und eine 53 cm hohe Sitzfläche. Für die Verwendung auf einem gewöhnlichen WC muss die maximale Höhe der Toilette 43 cm betragen.
  • ♥ BREMSSYSTEM: Der Duschstuhl ist mit einem Bremssystem an den Vorder- und HinterrädernAusgestattet, das maximale Sicherheit und Griffigkeit während der Benutzung garantiert. Die gerichteten Räder sind so konzipiert, dass der Stuhl leicht transportiert werden kann und bieten Stabilität und Sicherheit beim Bewegen des Stuhls oder des Benutzers.
  • ✔ EMPFOHLEN FÜR: Personen mit eingeschränkter Mobilität, die Schwierigkeiten haben, ihre persönlichen Hygieneaufgaben selbstständig zu erledigen. Perfekt für den Einsatz in Krankenhäusern, Ambulanzen, Geriatrien und für den persönlichen Gebrauch zu Hause. Maximales Gewicht des Benutzers: 120 kg.
Bestseller Nr. 8
FabaCare Premium Toilettenrollstuhl, Badezimmerrollstuhl, Toilettenstuhl, Rollstuhl mit WC-Eimer, Hygienerollstuhl bis 120 kg, Anthrazit*
  • Premium Hygiene-Rollstuhl von FabaCare mit Vollausstattung, Farbe: Anthrazit
  • Die Fußstützen des Toilettenstuhls sind in abnehmbar sowie hochklappbar
  • Der Rollstuhl wird mit WC-Eimer und bequemer Polstersitzfläche geliefert
  • abschwenkbare Armlehnen
  • Maße (B x T x H): 55 cm x 88 cm x 97 cm, Sitzmaße (B x T x H): 44 cm x 41 cm x 50 cm, Überfahrhöhe: 41 cm, max. Belastbarkeit: 120 kg
Bestseller Nr. 9
Toilettenstuhl fahrbar auf Rollen *Top Qualität zum Top Preis**
  • Toilettenstuhl fahrbar auf Rollen *Top Qualität zum Top Preis*
  • Sitzplatte aus pflegeleichtem ABS Kunststoff
  • max.Belastung 100 kg
  • Sitz: Breite 44cm, Tiefe 47 cm, Höhe 53,5 cm
  • hochklappbaren Armlehnen
Bestseller Nr. 10
Mobiclinic, Toilettenstuhl mit Rollen, Ancla, Europäische Marke, Toilettensitz für Ältere und Behinderte, WC Sitz, Klappbare Armlehnen, Abnehmbare Fußstützen, Mit Deckel, Grau*
  • HOCHWERTIGES MATERIAL: der Stuhl ist aus Stahl hergestellt und hat eine hervorragende Qualität.
  • KOMFORT ZU 100%: höhenverstellbare Armlehnen und zusammenklappbare Fusstützen. Der Patient kann sich leicht aus der Sitzhaltung bewegen.
  • LEICHT ZU BEDIENEN: er kann ohne grossen Kraftaufwand fortbewegt werden und kann sogar als Rollstuhl dienen für Patienten.
  • GEFAHRENMINDERUNG: die Hinterräder sind mit Bremsen ausgestattet. Damit kann der Patient ohne Gefahr vom Stuhl aufstehen, ohne zu stürzen.
  • Die Mobiclinic GmbH ist ein führender Hersteller von Klinik- und Krankenhausmobiliar und orthopädischen und technischen Hilfsmitteln, der seinen Kunden seit 1985 stets beste Qualität und Vertrauen bietet. Um den vollständigen Produktkatalog zu sehen, klicken Sie auf das blau unterlegte Wort „Mobiclinic“ neben dem Titel des Produkts.